Menschen mit Behinderung einbeziehen.
Barrieren abbauen. Teilhabe ermöglichen.


Menschen brauchen jeden Tag viele Wörter.


Menschen reden mit·einander.

Menschen schreiben Texte.

Menschen lesen Texte.




Zum Beispiel:

  • in der Schule
  • im Rathaus
  • im Laden
  • im Museum
  • in der Bibliothek
  • in der Zeitung
  • in Briefen


Manche Menschen können aber nicht gut sprechen.

Zum Beispiel:

  • Menschen mit Behinderung




Manche Menschen verstehen die Sprache nicht.

Zum Beispiel:

  • Menschen aus dem Aus·land




Manche Menschen können nicht gut lesen.

Zum Beispiel:

  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen aus dem Aus·land
  • kleine Kinder





Ich möchte das ändern.

Deshalb schreibe ich schwierige Texte neu.

Ich schreibe schwierige Texte in Leichter Sprache.

Dann versteht man sie besser.



Und ich möchte Tafeln mit Bildern aufstellen.

Die Bilder nennt man auch Symbole.



Können Sie nicht reden?

Oder können Sie nicht lesen?

Dann zeigen Sie auf ein Symbol.

Dann verstehen andere Menschen Sie.






Möchten Sie mich etwas fragen?

Oder haben Sie eine Idee?

Dann schreiben Sie mir.



Die Adresse ist:

Katharina Dellai-Schöbi

Erlenweg 17

9450 Altstätten



Die E-Mail-Adresse ist:

info@wortlosintegriert.ch





Sie können mich auch anrufen.

Die Telefonnummer ist:

071 755 17 27



METACOM-Symbole (c) Annette Kitzinger